Ein Produkt der mobus 200px

Cup, Achtelfinal: Laufen – Wallbach-Zeiningen 3:0
(mh) Der FC Wallbach-Zeiningen scheitert im Cup früh. Er verliert in Laufen deutlich mit 3:0. Die Gäste kamen während der ganzen Partie nie richtig in Fahrt und kassierten kurz nach An- und kurz nach Wiederanpfiff zwei schnelle Gegentore, die sich schliesslich als zu hohe Hypothek herausstellten. Der FC Laufen hingegen qualifiziert sich mit diesem Sieg für die Viertelfinals und darf weiterhin vom Cup-Titel träumen.

3. Liga
FC Stein - FC Gelterkinden 1:4
(rs) Der Drittligist FC Stein traf am Dienstag Abend im Achtelfinal des Nepple Basler Cups auf den FC Gelterkinden aus der 2. Liga. Alles war angerichtet auf dem Sportplatz Bustelbach in Stein, einzig Petrus spielte nicht mit.

Auf dem Podest: Jan Lochbihler (links) Nina Christen (Mitte) Chiara Leone (rechts). Foto: zVg

(eing.) Am vergangenen Wochenende wurden in der Lintharena Näfels gleich zwei Finals der besten Schweizer Schütz­innen und Schützen mit dem Luftgewehr 10m ausgetragen. Im Final der Shooting Masters holte sich Chiara Leone aus Frick die Bronzemedaille.

(mk) Nach der Sommerpause geht es nun endlich los in der Halle. Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten startet dieses Jahr mit einer grosses Jugend-Abteilung in die neue Saison.

2. Liga
FC Gelterkinden - FC Wallbach-Zeiningen 2:1
(mh) Im Auswärtsspiel gegen den FC Gelterkinden verliert der FC Wallbach-Zeiningen mit 2:1 und rutscht vorläufig auf Platz 11 ab. Bei schönen Bedingungen und guter Vorbereitung konnte man auf fremden Terrain beim direkten Tabellennachbarn erneut keine Punkte mitnehmen.

NLB
SG GS/Kadetten Espoirs - TV Möhlin 35:41
(cs) «Die zweite Mannschaft der Kadetten Schaffhausen bietet jungen Talenten zusammen mit einigen erfahrenen Spielern die Möglichkeit, auf hoher Ebene Erfahrung zu sammeln.» So beschreibt der Verein seine NLB-Philosophie. Gegen Möhlin waren drei potenzielle NLA-Spieler im Einsatz, welche nach Verletzungen Spielpraxis sammeln müssen, um bald möglichst wieder in der höchsten nationalen Liga mittun zu können.

(wr) Rolf Denzler (freie Waffen), Jörg Fankhauser (Standardgewehr), Stefan Mathis (Sturmgewehr 57/03) und Beat Kopp (Sturmgewehr 90) heissen die teilweise überraschenden Sieger an der Aargauer Liegendmeisterschaft der 300-m-Gewehrschützen in Buchs. 116 Teilnehmer kämpften in diesem 60-Schuss-Matchprogramm um die Meistertitel.

(tm) Mit dem Rennen in Lugano wurde der diesjährige Swissbike Cup abgeschlossen. Für einmal wurde keine Cross-Country-Prüfung ausgetragen, son­dern die neue Bike-Disziplin Short-Track kam zum Zuge. Short-Track sind kurze Rennen über rund 15 Minuten und werden meistens auf Städte-Rundkursen absolviert. Noelle Rüetschi und Lea Huber zeigten in Lugano wiederum eine top Leistung.

HGS Eiken – TV Stein 18:22

(eing.) Diesen Dienstag empfingen die Eiker den TV Stein zum ersten Derby dieser Saison. Nach einem durchschnittlichen Start mit einem Sieg und einer Niederlage wollte sich die HSG Eiken in diesem wichtigen Spiel die nächsten zwei Punkte holen.

Senioren 50+: SV Augst – FC Eiken/Stein 5:8
(gse) Die Senioren 50+ des FC Eiken/Stein mussten gestern Dienstagabend zum schweren Auswärtsspiel nach Augst reisen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an